Paprika mit Mais und Linsen gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika mit Mais und Linsen gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
599
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien599 kcal(29 %)
Protein29 g(30 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15,2 g(51 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E13,4 mg(112 %)
Vitamin K91,8 μg(153 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure208 μg(69 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C248 mg(261 %)
Kalium1.013 mg(25 %)
Calcium457 mg(46 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g rote Linsen
1 Knoblauchzehe
6 Frühlingszwiebeln
4 EL Olivenöl
50 ml trockener Weißwein
650 ml Gemüsebrühe
4 große rote Paprikaschoten
Salz
250 g Maiskörner Dose
20 g getrocknete Tomaten eingelegt in Öl
Öl für die Form
200 g geriebener Käse z. B. Emmentaler oder Gruyère
Cayennepfeffer
1 TL Kurkuma
1 TL Paprikapulver edelsüß
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseKäseWeißweinOlivenölTomateFrühlingszwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen heiß waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Den Knoblauch häuten und fein hacken. 3-4 Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Beides anschließend in 2 EL Öl anschwitzen, die Linsen zugeben und mit dem Wein und 350 ml Brühe ablöschen. Ca. 8 Minuten garen lassen, dann vom Herd nehmen.

2.
Die Paprika waschen, putzen, einen Deckel abschneiden, die Kerne sowie die weißen Trennhäute entfernen und innen leicht salzen. Das übrige Öl in einem Topf erhitzen, die Schoten rundum kurz anbraten und wieder herausnehmen. Den Mais abtropfen lassen und die getrockneten Tomaten stückig schneiden.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Backform mit Öl auspinseln.
4.
Die Linsen mit dem Mais, den getrockneten Tomaten und 150 g Käse mischen, mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Paprikapulver würzen. Die Mischung in die Schoten füllen, mit übrigem Käse bestreuen, den Paprikadeckel wieder aufsetzen und in die Auflaufform setzten.
5.
Die Gemüsebrühe angießen und im Backofen 20-25 Minuten garen lassen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die übrigen geputzten Frühlingszwiebeln in die Form setzen.
6.
Die gebackenen Paprikaschoten aus dem Ofen nehmen und nach Belieben mit frischem Salat reichen.
Bild des Benutzers Johanna Pfau
Wieviel Brühe soll in die Form und wieviel zu den Linsen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Johanna Pfau, vielen Dank für Ihren Kommentar! Wir haben die Angaben soeben im Rezept ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite