Klassiker mal anders

Tortellini-Auflauf mit Mais und Paprika

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Tortellini-Auflauf mit Mais und Paprika

Tortellini-Auflauf mit Mais und Paprika - Ein Familienrezept, welches nicht nur Kinder lieben!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
915
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mais zählt botanisch zum Sommergetreide, daher ist er auch sehr nahrhaft, sprich er enthält viel Stärke und ist sättigend. Zusätzlich ist er reich an Magnesium und B-Vitaminen, welche gut für Muskeln, Nerven und den Stoffwechsel sind. Zusammen mit der kalorienarmen Paprika ist das ein perfekter Mix zu den Tortellini. 

Grüne Paprika ist im Vergleich zu gelber und roter etwas herber. Gerade Kinder mögen diesen Geschmack nicht immer, daher können Sie auch andersfarbige Paprika mit süßerem Aroma verwenden. Menschen mit einem empfindlichen Magen bekommen Paprika nicht besonders gut, dennoch müssen sie nicht darauf verzichten. Durch das Schälen wird das Gemüse bekömmlicher. Haben Sie etwas mehr Zeit, können Sie auch den Dosen-Mais durch einen frischen Maiskolben ersetzen. Hierfür den Mais garen und die Körner mit einem Messer abtrennen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien915 kcal(44 %)
Protein26 g(27 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate102 g(68 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Kalorien864 kcal(41 %)
Protein29 g(30 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C118 mg(124 %)
Kalium335 mg(8 %)
Calcium343 mg(34 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren22 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin173 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
frische Tortellini (vorzugsweise mit Spinatfüllung)
250 g
Mais (Abtropfgewicht; Dose oder tiefgekühlt)
2
2
1
2 EL
75 g
Käse (z. B. Emmentaler, Mozzarella)
250 g
50 g
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TortelliniMaisSchlagsahneKäsesaure SahneOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tortellini in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

2.

Inzwischen Mais abgießen und abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und putzen, Knoblauch schälen. Beides fein hacken. In einer Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin für 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Paprika zugeben und 2–3 Minuten mitbraten, dann Mais untermischen, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und das Ganze vom Herd ziehen.

3.

Käse reiben und mit Sahne, saurer Sahne und Eiern verrühren, mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen. Nudeln und Gemüse in eine Auflaufform geben und Sahne-Eier-Mischung darübergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 25 Minuten goldbraun überbacken.

 
Soooo lecker!!!