Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Paprika-Rucolasalat mit Bresaola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Rucolasalat mit Bresaola
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
1
500 g
125 g
Bresaola in dünnen Scheiben, oder Bündnerfleisch
1 Bund
1
5 EL
3 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute herausschneiden und in schmale Streifen schneiden. Tomaten waschen, achteln und mit den Paprikastreifen in eine Schüssel geben.
2.
Bresàola in schmale Streifen schneiden. Rucola waschen, verlesen, trocken schütteln und bei Bedarf harte Stiele entfernen. Die Blätter grob hacken. Die Hälfte davon mit der Bresàola zu den anderen Zutaten geben.
3.
Schalotte schälen, grob hacken und mit übrigem Rucola, Olivenöl, Balsamico-Essig und Senf pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Zum Servieren Salatzutaten auf Teller anrichten und mit der Sauce beträufeln.

Video Tipps

Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Wie Sie Rucola im Handumdrehen grob schneiden
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar