Pasta mit Balsamico-Linsen-Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Balsamico-Linsen-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
580
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien580 kcal(28 %)
Protein25 g(26 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate94 g(63 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe14,6 g(49 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K68,8 μg(115 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium767 mg(19 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium136 mg(45 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure131 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
200 g Beluga-Linsen eingeweicht
600 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Balsamessig
Zucker
350 g Orecchiette-Nudeln
200 g rote, kernlose Weintrauben
2 EL geröstete Pinienkerne

Zubereitungsschritte

1.

Die Frühlingszwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden und mit kochendem Wasser kurz überbrühen. Anschließend eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Linsen abbrausen und gut abtropfen lassen. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit heißem Öl glasig schwitzen. Die Linsen zugeben, kurz mitschwitzen und den Fond angießen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Rühren 25-30 Minuten garen.

2.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Die Trauben waschen und halbieren. Die Linsen mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Zucker abschmecken und die Trauben unterrühren. Die Nudeln abgießen, mit dem Linsengemüse mischen, auf vorgewärmte Teller anrichten und mit den Lauchzwiebeln und Pinienkernen bestreut und mit Pfeffer übermahlen servieren.

 
Leider nur 1 Stern für die Idee. Belugalinsen werden nicht eingeweicht und haben eine Garzeit von 20 - 25 Minuten, je nach Alter Hülsenfrüchte. Nach 45 Minuten Garzeit sind sie verkocht, durchweicht und haben einen Großteil ihres nussigen Geschmacks verloren.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Sie haben natürlich recht. Wir haben die Zubereitungszeit der Linsen auf 25-30 Minuten verkürzt.