Pasta mit Kohl und Schafskäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Kohl und Schafskäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
594
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien594 kcal(28 %)
Protein22 g(22 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate82 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,9 g(43 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K314,8 μg(525 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C131 mg(138 %)
Kalium962 mg(24 %)
Calcium250 mg(25 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Bandnudeln
Salz
1 kleiner Weißkohl ca. 600 g
1 TL Kümmelsamen
1 TL Pfefferkörner
2 Schalotten
2 EL Olivenöl
1 Schuss trockener Weißwein
Paprikapulver
3 EL saure Sahne
2 EL Schnittlauchröllchen
150 g Feta aus Schafsmilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, dann kurz abtropfen lassen.
2.
Inzwischen den Kohl vierteln, putzen, den Strunk herausschneiden und in breite Streifen schneiden. Den Kümmel und die Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Die Schalotten schälen, fein würfeln und mit Kümmel und Pfeffer im heißen Öl kurz anschwitzen. Den Kohl untermengen, salzen und mit dem Weißwein ablöschen. Zugedeckt ca. 7 Minuten gar aber noch mit ein wenig Biss dünsten. Die abgetropften Nudeln und die saure Sahne unterschwenken, mit etwas Paprika würzen und abschmecken. Zum Schluss mit Schnittlauch bestreuen und mit dem zerbröckelten Feta (nach Belieben auch mit ein wenig Pfeffer und Paprika gewürzt) separat dazu servieren.
Schlagwörter