Pasta mit Schafskäse und gebratenem Gemüse

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Schafskäse und gebratenem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
577
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien577 kcal(27 %)
Protein24 g(24 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K81,7 μg(136 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure145 μg(48 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C126 mg(133 %)
Kalium1.079 mg(27 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Nudeln z. B. Caserecce
2
große Zucchini
6
150 g
2
1
1
2 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NudelKirschtomateFetaRucolaOlivenölTomatenmark

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
2.
Die Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Romatomaten und Kirschtomaten waschen, die Romatomaten von dem Stielansatz befreien und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden und die einzelnen Zwiebelschichten lösen. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in 1 cm kleine Stücke schneiden.
3.
Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Öl glasig schwitzen. Die Paprika, Zwiebeln und Zucchini zugeben und 2-3 Minuten mitschwitzen. Dann die Tomaten und Kirschtomaten untermischen, das Tomatenmark einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze weitere 3 Minuten köcheln lassen.
4.
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, zu dem Gemüse geben, unterschwenken und auf Teller anrichten. Den Rucola waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Den Feta zerbröseln und mit dem Rucola auf der Paste angerichtet servieren.