Pasta mit Pilzen und Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Pilzen und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
514
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien514 kcal(24 %)
Protein20 g(20 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K21,1 μg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin15,7 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C99 mg(104 %)
Kalium765 mg(19 %)
Calcium198 mg(20 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure114 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spaghetti
Salz
125 g Möhren
½ rote Paprikaschote
½ orange oder gelbe Paprikaschote
½ grüne Paprikaschote
250 g Pilze
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Zitronensaft
Pfeffer
4 EL Gemüsebrühe
50 g geriebener Parmesan
Basilikum zum Garnieren
3 EL Sesamöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiPilzMöhreParmesanSesamölZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.

Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen.

2.

Zwiebel und Knoblauch in 1 EL Öl glasig dünsten, herausnehmen, dann Pilze in 1 EL Öl anbraten und ebenfalls aus der Pfanne nehmen. Möhren- und Paprikastreifen im restlichen Öl anbraten, Pilze und Zwiebel-Knoblauch-Mischung wieder zugeben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, Gemüsebrühe zugeben und abschmecken.

3.

Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen, dann mit der Gemüsemischung behutsam vermengen und in vorgewärmte Teller geben. Mit Parmesan bestreuen und mit Basilikum garnieren.

Schlagwörter