Pasta mit roher Fischsalsa mit Pinienkerne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit roher Fischsalsa mit Pinienkerne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
834
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien834 kcal(40 %)
Protein41 g(42 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D4,5 μg(23 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K36,6 μg(61 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin20,2 mg(168 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium878 mg(22 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium159 mg(53 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure271 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
50 g
400 g
sehr frisches Thunfischfilet
1 Stange
1 Handvoll
2
1
4 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und wieder abkühlen lassen. Den Thunfisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfeln schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und fein hacken. Den Rucola waschen, putzen, trocken schütteln und hacken. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und ebenfalls fein würfeln. Die Schalotte schälen, fein hacken und mit den Tomaten, Sellerie und Rucola unter den Thunfisch mengen. Das Öl untermengen und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
2.
Die abgetropften Nudeln auf Teller verteilen und darauf das Tatar verteilen. Mit den Pinienkernen bestreut servieren.