Pasta mit Tomatensauce und mediterranem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Tomatensauce und mediterranem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
497
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien497 kcal(24 %)
Protein17 g(17 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K22,1 μg(37 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium888 mg(22 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Fleischtomaten
2 Knoblauchzehen
1 Schalotte
1 kleine Aubergine
Salz
1 Zucchini
400 g Spaghetti
4 EL Olivenöl
1 TL Tomatenmark
Pfeffer aus der MÜhle
Zitronensaft
1 Bund Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen und die Schalotte schälen und fein hacken. Die Aubergine waschen, in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden, mit wenig Salz bestreuen udn ziehen lassen. Die Zucchini waschen, trocken reiben und ebenfalls in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden.
2.
Die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen.
3.
Inzwischen Schalotten- und Knoblauchstückchen in 1-2 EL heißem Öl glasig andünsten, das Tomatenmark zugeben und mitdünsten, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die frischen Tomaten zugeben und die Sauce abschmecken. Das Basilikum fein hacken und untermischen.
4.
Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen und in heißem Öl auf beiden Seiten kurz anbraten. Die Zucchinischeiben ebenfalls kurz anbraten und leicht salzen.
5.
Die Spaghetti abgießen, kurz abtropfen lassen, mit der Sauce mischen und in vorgewärmten Tellern anrichten. Mit dem gebratenen Gemüse belegen und sofort servieren.