Pastasalat mit Bohnen und Rucolapesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastasalat mit Bohnen und Rucolapesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 12 h 35 min
Fertig
Kalorien:
767
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien767 kcal(37 %)
Protein24 g(24 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate97 g(65 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,1 g(40 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K110 μg(183 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium715 mg(18 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure120 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Orecchiette-Nudeln
200 g Kidneybohnen getrocknet
100 ml Weißwein
100 ml Gemüsebrühe
1 Bund Rucola
2 EL Pinienkerne
1 EL Parmesan frisch gerieben
50 g Spinat
100 ml Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kidneybohnen über Nacht einweichen lassen.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. In 1 EL heißem Öl kurz anschwitzen, Bohnen zugeben und mit Weißwein ablöschen. Brühe angießen und ca. 15 Min. gar köcheln lassen.
3.
Orechiette nach Packungsangabe bissfest kochen.
4.
Für das Pesto Rucola waschen, putzen und trocken tupfen. Grob hacken und mit Pinienkernen, Parmesan und etwas Öl pürieren. In dünnem Strahl Öl einfließen lassen bis ein cremiges Pesto entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Spinat waschen, putzen und grob hacken. Zu den Bohnen geben, Pesto und abgetropfte Nudeln unterschwenken. Abschmecken und servieren.