Pastasalat mit Oliven, Sardellen und Kapern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastasalat mit Oliven, Sardellen und Kapern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein12 g(12 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K20,4 μg(34 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium352 mg(9 %)
Calcium131 mg(13 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 rote Paprikaschote
2 getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
200 g Casarecce
Salz
4 EL Olivenöl
1 EL Kapern
6 Sardellen
50 g schwarze Oliven ensteint
2 grüne Peperoni eingelegt
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Balsamessig
1 EL Zitronensaft
30 g Parmesan
1 EL Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Paprika waschen, put¬zen, in Streifen schnei¬den. Tomaten abtropfen lassen, klein hacken. Casarecce in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Toma¬ten da¬rin ca. 5 Minuten langsam anschwitzen, Kapern zugeben und in eine Schüssel geben.
2.
Nudeln abgießen, mit dem Gemüse mischen. Parmesan darüber hobeln, Anchovis, Oliven und in Scheiben geschnittene Peperoni untermengen. Essig, Zitronensaft, Öl und Petersilienblätter unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwa 30 Min. ziehen und abkühlen lassen, anschließend servieren.