Pasteten mit Schellfisch-Lachs-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasteten mit Schellfisch-Lachs-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigMilchKäseButterSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
750 g
gegarter Fisch Lachs und Schellfisch
2 EL
2 EL
250 ml
Pfeffer aus der Mühle
100 g
geriebener Käse
1
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Blätterteig ausrollen und Kreise von ca. 10-12 cm Durchmesser ausstechen.

2.

Ei mit 2 EL Wasser verquirlen.

3.

Butter und Mehl in einem Topf aufschäumen lassen, Milch angießen und unter Rühren ca. 8-10 Min. dicklich einköcheln lassen. Vom Feuer nehmen, abkühlen lassen, dann mit zerpflücktem Fisch und Käse vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Ränder der Teigkreise mit Ei bepinseln und in die Mitte Füllung setzen. Ränder an den Seiten zu Dreicken hochziehen und zusammendrücken. Außenseiten mit restlichem Ei bepinseln und auf einem mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 25-30 Min. goldbraun backen.