Pellkartoffel mit Schnittlauch und Crème fraîche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pellkartoffel mit Schnittlauch und Crème fraîche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 große Kartoffeln mehlig kochend
Salz
200 g Crème fraîche
Pfeffer aus der Mühle
1 Kirschtomate
4 Basilikum
6 Schnittlauchhalme
4 Dillspitzen

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Crème fraîche glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomate waschen und vierteln, die Kräuter waschen und trocken schütteln. Den Schnittauch in Röllchen schneiden.
2.
Die Kartoffeln abgießen, auf Tellern anrichten, an der Oberseite einschneiden und leicht auseinanderdrücken. Die Crème fraîche darauf verteilen und mit dem Schnittlauch bestreuen. Mit den restlichen Kräutern und den Tomatenvierteln garnieren.