Pfannkuchen mit Pizzabelag

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Pizzabelag
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
680
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien680 kcal(32 %)
Protein29 g(30 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E9,2 mg(77 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin20 μg(44 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C140 mg(147 %)
Kalium635 mg(16 %)
Calcium468 mg(47 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren14,6 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin221 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
100 g
Salami in dünnen Scheiben
Für den Teig
300 g
3
100 ml
50 ml
300 ml
1 TL
5 EL
1 EL
Außerdem
3 EL
40 g
Parmesan gerieben
60 g
Emmentaler gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSalamiEmmentalerSchlagsahneParmesanÖl
Produktempfehlung
Einfrieren: nein

Zubereitungsschritte

1.
Mehl und Milch glatt rühren, die restlichen Zutaten für den Teig zugeben und alles zu einem glatten Pfannkuchenteig verarbeiten, zur Seite stellen und 30 Min. quellen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Würfel schneiden.
3.
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und nacheinander bei mittlerer Temperatur dünne Pfannkuchen ausbacken.
4.
Wenden, mit etwas Käse bestreuen, mit Salami und Paprikawürfeln belegen und nochmals wenig Käse darüber geben. Für 1 Minute einen Deckel auf die Pfanne geben und den Käse schmelzen lassen. Die Pizzapfannkuchen im Ofen bei 90°C warm halten und die anderen fertig backen, bis der Teig aufgebraucht ist.