Pilz-Tarte-Tatin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pilz-Tarte-Tatin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein13 g(13 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K26 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin23,6 μg(52 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium589 mg(15 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin168 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
125 g
225 ml
3
1 Prise
Außerdem
8
250 g
gemischte Pilze z. B. Shiitake, Champignons, Pfifferlinge
3 EL
1 TL
frisch gehackter Thymian
Rucola zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PilzMilchSonnenblumenölThymianEiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Milch mit dem Mehl und einer Prise Salz glatt rühren, dann die Eier unterrühren und den Teig 20 Minuten quellen lassen.

2.

Den Ofen auf 220°C Oberhitze vorheizen.

3.

Die Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Die Pilze falls nötig waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Schalotten unter Rühren im heißen Öl in einer großen Pfanne etwa 8 Minuten langsam goldbraun braten. Die Pilze zugeben und weitere ca. 6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Thymian bestreuen. Alles gleichmäßig in der Pfanne verteilen, dann den Teig darauf gießen und im Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.

4.

Auf ein Teller gestürzt mit Rucola garniert servieren.