Pilzsuppe mit Brunnenkresse

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pilzsuppe mit Brunnenkresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
153
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien153 kcal(7 %)
Protein9 g(9 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K35,2 μg(59 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin13,9 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium450 mg(11 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Champignons geputzt, geviertelt
1 kleine Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe gepresst
2 EL Butter
1 EL Mehl gehäuft
200 ml Gemüsebrühe
300 ml Milch fettarm
4 Scheiben dünn Hähnchenbrustfilet gegart
1 Handvoll Brunnenkresse

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter in einem Topf erhitzen, die PPilze zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch darin andünsten, mit Mehl stauben, die Brühe und die Milch unterrühren und zum Kochen bringen. einmala aufkochen. Einige Pilze aus der Suppe hebe (Garnitur), den Rest fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Die Suppe in Tassen füllen, die Pilze und die kleine gezupfte Hühnchenbrust untermischen. Mit Brunnenkresse garniert servieren.