Polenta-Tomatengratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polenta-Tomatengratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
610
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien610 kcal(29 %)
Protein26 g(27 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K48,6 μg(81 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium636 mg(16 %)
Calcium669 mg(67 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod121 μg(61 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren28,6 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 l
leichte Brühe
Salz Pfeffer
250 g
8
5 EL
5 EL
gehackte Petersilie
250 g
250 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaPolentaGorgonzolaThymianPetersilieSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Brühe aufkochen und mit Salz und Pfeffer leicht nachwürzen. Die Hitze reduzieren und die Polenta langsam einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze 25 Minuten quellen lassen. Gelegentlich umrühren, damit nichts anbrennt.
2.
Den Backofen auf 225°C vorheizen. Die Polenta in eine feuerfeste Form füllen und glattstreichen. Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und in Scheiben schneiden. Die Scheiben auf die Polenta legen und mit den Kräutern bestreuen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Käse würfeln und ebenfalls über die Tomaten streuen. Auf mittlerer Schiene 20 Minuten überbacken.