0
Drucken
0

Poulardenbraten

Poulardenbraten
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Poularde ca. 1,5 kg, küchenfertig
40 g flüssige Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Maroni (Glas)
300 g Romanesco (grüner Blumenkohl)
300 g Möhren
1 EL Butter
100 ml Hühnerbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Poularde dick mit flüssiger Butter einpinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Brustseite nach unten in einen gefetteten Bräter setzen.
2
Im vorgeheizten Backofen (190°) ca. 50 Min. garen, dabei 15 Min. vor Ende der Bratzeit die Poularde wenden.
3
Zwischenzeitlich die Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Romanesco in kleine Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen.
4
Salzwasser aufkochen und den Romanesco darin ca. 8 Min. bissfest blanchieren, abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
5
Möhrenwürfel in heißer Butter anschwitzen, Brühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 7 Min. garen, zum Schluss die Maroni und Romanesco zugeben und erhitzen lassen.
6
Poularde auf dem Gemüse anrichten und servieren.

Top-Deals des Tages

Songmics Laptoptisch Notebooktisch Betttisch Lapdesks für bis 17 Zoll Laptops höhenverstellbar Faltbare 55 x 35 x 29 cm LLD002
VON AMAZON
22,09 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, 3kg x 0,1g Digitalwaage Waage, Hohe Präzision Briefwaage mit Tara-Funktion, Stückzählung Funktion, ideal zum Messen von Zutaten, Schmuck, Gold, Briefmarken - Splitter
VON AMAZON
9,29 €
Läuft ab in:
Lifetree Fensterfolie Sichtschutzfolie Statisch Folie Selbstklebend 90*200cm
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages