0

Püree mit Feldsalat und Croutons

Püree mit Feldsalat und Croutons
0
Drucken
45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Kartoffeln mehlig kochend
5 EL Sahne
1 EL Butter
Trüffelöl1 TL Trüffelöl
Salz
Muskat frisch gerieben
Salat
80 g Feldsalat
1 Schalotte
2 EL Balsamico
2 EL Sonnenblumenöl
2 Scheiben Weißbrot
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Min. gar kochen.
Schritt 2/7
Feldsalat waschen, putzen und gut abtropfen lassen.
Schritt 3/7
Für die Croutons Weißbrot entrinden und würfeln. In heißer Butter goldbraun und knusprig anbraten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Schritt 4/7
Für das Dressing Schalotte schälen und sehr fein würfeln. In heißem Öl kurz anschwitzen, mit dem Balsamico ablöschen und in eine Schüssel geben.
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 5/7
Kartoffeln schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit heißer Sahne, Butter und Trüffelöl mit einem Kochlöffel zu einem cremigen Püree verrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken.
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 6/7
Salat zum Dressing geben und untermengen.
Schritt 7/7
Püree auf vorgewärmten Tellern anrichten und Salat darauf setzen. Mit Croutons bestreut servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar