Feldsalat mit Radieschen und Käse

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Feldsalat mit Radieschen und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
467
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien467 kcal(22 %)
Protein15 g(15 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E12,2 mg(102 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure161 μg(54 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium591 mg(15 %)
Calcium310 mg(31 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren12,7 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
Feldsalat geputzt und trockengetupft
1 Bund
Radieschen geputzt, gewaschen und geviertelt
4 EL
2 EL
4 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
150 g
Roquefort gewürfelt
4 EL
4 Scheiben
20 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FeldsalatRadieschenWalnussÖlOrangensaftButter

Zubereitungsschritte

1.

Für die Marinade Öl, Essig, Orangensaft, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und mit dem Feldsalat und den Radieschen mischen.

2.

Anrichten und mit dem gewürfelten Käse und den Walnüssen bestreuen. Dazu eine gebutterte Scheibe Toast servieren.

 
Ich habe auf den letzten Drücker ein Rezept mit Feldsalat und Radiesschen gesucht, weil ich das für eine spontane Grilleinladung noch im Hause hatte. Volltreffer! Dieses Dressing ist richtig fruchtig lecker! Ich habe Walnussöl genommen und noch ein bisschen mit Honig gesüßt.