Putenspießchen vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenspießchen vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
getrocknete Tomate in Öl
1
2 Zweige
200 g
6 EL
Pfeffer aus der Mühte
4
dünne Putenschnitzel je ca. 150 g
2 EL
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und das Öl auffangen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Oregano abzupfen und hacken. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Schafskäse und 6 EL Sahne cremig pürieren, gegebenenfalls noch etwas Sahne zugeben. Zwiebel, Tomaten und Oregano unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Schnitzel zwischen Frischhaltefolie flach klopfen. Die Fleischstücke nebeneinander ausbreiten und mit der Creme bestreichen, dabei an den Längsseiten einen schmalen Rand frei lassen, dann aufrollen.
3.
Die Sojasauce mit Olivenöl verrühren und mit einigen Tropfen Tabasco scharf abschmecken.
4.
Die Rollen mit einem scharfen Messer in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. Jeweils 2 Stücke auf Holzspieße stecken, mit dem Würzöl bestreichen.
5.
Die Spieße auf einem geölten Grillrost je Seite etwa 5 - 6 Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden, sofort servieren.