Clever naschen

Quark-Eis mit Banane

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Quark-Eis mit Banane

Quark-Eis mit Banane - Hier kommen Schoko- und Vanille-Fans gleichermaßen auf ihre Kosten!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 5 h 20 min
Fertig
Kalorien:
211
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eisliebhaber dürfen gerne beherzt zugreifen: Die natürliche Fruchtsüße der Banane spart zugesetzten Zucker – zusätzlichen bieten die Früchte reichlich Kalium, Phosphor, Magnesium sowie zellschützendes Vitamin E. Das Kakaopulver unterstützt mit seinen zahlreichen natürlichen Pflanzenfarbstoffen (Flavonoiden) die Abwehrkräfte.

Verwenden Sie am besten rohes Kakaopulver, denn darin sind reichlich zellschützende Antioxidantien enthalten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien211 kcal(10 %)
Protein15 g(15 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium864 mg(22 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen6,5 mg(43 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin15 mg
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium1.093 mg(27 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium139 mg(46 %)
Eisen9,4 mg(63 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin15 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
sehr reife Bananen
2 EL
1
300 g
150 g
5 EL
Zubereitung

Küchengeräte

4 Holzstäbchen, 4 Förmchen (ca. 150 ml)

Zubereitungsschritte

1.

Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft pürieren.

2.

Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Vanillemark mit dem Quark und dem Joghurt mischen. Quarkmasse unter das Fruchtpüree heben. 1/3 davon abnehmen und mit Kakao verfeinern.

3.

Abwechselnd die helle Bananen-Quark-Masse und die dunkle Bananen-Quark-Masse in 4 Förmchen füllen und in die Mitte jeweils ein Holzstäbchen stecken. Für 4–5 Stunden in das Gefrierfach stellen. Zum Servieren die Förmchen in ein heißes Wasserbad tauchen und vorsichtig stürzen.