Quiche mit Artischocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quiche mit Artischocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
3919
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.919 kcal(187 %)
Protein143 g(146 %)
Fett302 g(260 %)
Kohlenhydrate161 g(107 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe197,4 g(658 %)
Automatic
Vitamin A3,8 mg(475 %)
Vitamin D13 μg(65 %)
Vitamin E15,7 mg(131 %)
Vitamin K33,3 μg(56 %)
Vitamin B₁3,1 mg(310 %)
Vitamin B₂2,7 mg(245 %)
Niacin51 mg(425 %)
Vitamin B₆2,3 mg(164 %)
Folsäure1.506 μg(502 %)
Pantothensäure12,1 mg(202 %)
Biotin158,5 μg(352 %)
Vitamin B₁₂9,7 μg(323 %)
Vitamin C148 mg(156 %)
Kalium7.863 mg(197 %)
Calcium2.686 mg(269 %)
Magnesium615 mg(205 %)
Eisen34 mg(227 %)
Jod223 μg(112 %)
Zink19 mg(238 %)
gesättigte Fettsäuren183,2 g
Harnsäure1.474 mg
Cholesterin1.868 mg
Zucker gesamt76 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
6
mittelgroße Artischocken
Butter für die Form
Mehl zum Arbeiten
1
100 g
150 g
100 g
250 ml
5
75 g
geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2.
Die Artischocken waschen, putzen, die äußeren Blätter bis zum fleischigen Teil kürzen, der Länge nach halbieren und das Heu entfernen. Die Artischocken in kochendem Salzwasser mit einem Spritzer Zitronensaft ca. 15 Minuten garen. Anschließend herausnehmen, gut abtropfen lassen und in Stücke schneiden bzw. vierteln.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Quicheform mit weicher Butter auspinseln. Den Teig auf bemehlter Fläche etwas dünner rollen und die Form damit auskleiden. Überschüssigen Teig abschneiden.
4.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die beiden Frischkäse, die Crème fraîche, die Sahne, Eier, den Knoblauch und den geriebenen Parmesan verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5.
Die Artischocken und den Knoblauch auf dem Teigboden verteilen. Die Eiercreme darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten goldbraun fertig backen.
6.
Sollte der Kuchen zu stark bräunen bevor die Eiermasse gestockt ist, mit Alufolie abdecken.
7.
Aus dem Ofen nehmen und vor dem Anschneiden kurz ruhen lassen. Dazu passt ein frischer Blattsalat.