Familienessen (2 Erw. und 2 Kinder)

Reis-Apfel-Puffer "Ufo-Taler"

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Reis-Apfel-Puffer "Ufo-Taler"

Reis-Apfel-Puffer "Ufo-Taler" - Außerirdisch gut: Die süßen Knusperlinge fliegen aus dem Ofen in den Mund

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
449
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eine Ufo-Portion versorgt Ihren Nachwuchs fast mit dem gesamten Tagesbedarf an Biotin. Das B-Vitamin ist für einen reibungslosen Stoffwechsel notwendig. Es steuert die Umwandlung bestimmter Eiweißbausteine und trägt so zum Aufbau von Körperzellen bei.

 

Lecker dazu: Aprikosen-Apfelmark (z. B. Bio-Produkt aus dem Glas), mit Magerquark und dem übrigen ausgepressten Orangensaft verrührt. Das bringt extra Vitamine und durch das Milchprodukt Kalzium für starke Knochen und Zähne.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien449 kcal(21 %)
Protein9 g(9 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Kalorien300 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin18,6 μg(41 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium367 mg(9 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin119 mg
1 Kinderportion enthält
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium245 mg(6 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin79 mg
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K16,9 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin21,6 μg(48 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium389 mg(10 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin109 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
60 g
50 g
2
kleine süße Äpfel (à 125 g, z. B. Jonagold)
125 g
kleine Orangen (1 kleine Orange)
40 g
2
Eier (S)
50 g
gemahlene Haselnusskerne
60 g
2 EL
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Kastenreibe, 1 Schüssel, 1 Zitruspresse, 1 Plastikkochlöffel, 1 Esslöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Backblech, 1 Backpapier

Zubereitungsschritte

1.
Reis-Apfel-Puffer "Ufo-Taler" Zubereitung Schritt 1

Die beiden Reissorten mit 250 ml Wasser und Salz aufkochen, zugedeckt 20-25 Minuten garen.

2.
Reis-Apfel-Puffer "Ufo-Taler" Zubereitung Schritt 2

Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, entkernen und mit einer Kastenreibe grob in eine Schüssel raspeln.

3.
Reis-Apfel-Puffer "Ufo-Taler" Zubereitung Schritt 3

Orange halbieren, auspressen und 3 EL Saft unter die Äpfel mischen.

4.
Reis-Apfel-Puffer "Ufo-Taler" Zubereitung Schritt 4

Aprikosenkonfitüre, Eier, gemahlene Haselnüsse und Buchweizenmehl gut unter die Äpfel mischen.

5.
Reis-Apfel-Puffer "Ufo-Taler" Zubereitung Schritt 5

Den Reis abgießen, etwas abkühlen lassen und dann ebenfalls unter die Äpfel mischen.

6.
Reis-Apfel-Puffer "Ufo-Taler" Zubereitung Schritt 6

Mit angefeuchteten oder leicht bemehlten Händen 10 kleine Puffer aus dem Reisteig formen.

7.
Reis-Apfel-Puffer "Ufo-Taler" Zubereitung Schritt 7

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Puffer darin pro Seite 4 Minuten braten.

8.
Reis-Apfel-Puffer "Ufo-Taler" Zubereitung Schritt 8
Ein Backblech mt einem großen Stück Backpapier auslegen. Die Puffer darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2-3) 15-20 Minuten knusprig backen.
 
Bei mir hat das funktioniert ... Man muss den Reis halt gut abtropfen lassen. Ich hab ihn lieber ein bisschen länger gekocht, weil ich dachte, dann klebt er besser. Schmecken sehr lecker die kleinen Puffer! Ich hab noch nicht raus, was ich am liebsten dazu mag, aber Vanille-Sauce oder -Eis steht weit oben auf der Liste :-)
 
ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe. der teig war viel zu flüssig und lies sich nicht in puffer formen. hab dann das ganze kellenweise in die pfanne gegeben und gebraten. mal sehen wie das endergebnis wird...