Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Reis mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reis mit Garnelen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis mit 375 ml Salzwasser in einen Topf geben, gut verschließen und einmal aufkochen lassen, danach bei schwacher Hitze 20 Minuten garen. Topf vom Herd nehmen, wenn alles Wasser aufgesogen ist. 10 Minuten quellen lassen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken, Garnelen zerdrücken. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Die Eier aufschlagen und 4 Spiegeleier braten. Restliches Öl in einem Wok erhitzen, Schalotten, Knoblauch und Garnelen zufügen und glasig dünsten. Reis dazugeben und in 3 Minuten mitbraten. Sojasauce, Ketchup und Sambal untermischen und nochmals 3 Minuten braten. Auf Tellern anrichten und auf jede Portion 1 Spiegelei setzen. Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden, zum Reis anrichten. Koriander waschen, trockenschütteln, darüber geben.
2.
Dazu Krabbenbrot (Fertigprodukt) und Röstzwiebeln.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar