Garnelen mit Frühlingszwiebeln und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen mit Frühlingszwiebeln und Reis

Garnelen mit Frühlingszwiebeln und Reis - Frische Meeresfrüchte mit knackigem Gemüse.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein35 g(36 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5,5 μg(28 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂3,7 μg(123 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium804 mg(20 %)
Calcium224 mg(22 %)
Magnesium149 mg(50 %)
Eisen9 mg(60 %)
Jod215 μg(108 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure545 mg
Cholesterin285 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5,5 μg(28 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K17,3 μg(29 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂3,7 μg(123 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium804 mg(20 %)
Calcium224 mg(22 %)
Magnesium149 mg(50 %)
Eisen9 mg(60 %)
Jod215 μg(108 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure545 mg
Cholesterin285 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
1
2 Stangen
2
2 EL
8
Riesengarnelen (geschält; entdarmt)
8
Jakobsmuscheln (küchenfertig ausgelöst)
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

2.

Inzwischen Zucchini waschen, putzen und in Stifte schneiden. Sellerie waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in dünne Ringe schneiden; etwas Grün zum Garnieren beiseitelegen.

3.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei kleiner Hitze weitere 3–4 Minuten garen.

4.

Inzwischen Garnelen und Muscheln unter kaltem Wasser abspülen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen und Muscheln darin zusammen bei starker Hitze in 3–4 Minuten goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

5.

Reis auf 4 Teller verteilen. Gemüse und Meeresfrüchte daraufgeben und mit beiseitegelegten Frühlingszwiebeln bestreuen.