Rettichsalat mit Glasnudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rettichsalat mit Glasnudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien243 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K50,8 μg(85 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium921 mg(23 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Glasnudeln
1 Rettich
Salz
1 grüne Chilischote
2 EL Weißweinessig
2 EL Reiswein
1 Prise Zucker
3 EL Öl
100 g Kichererbsen
2 TL Sesamöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KichererbseGlasnudelnÖlSesamölZuckerRettich

Zubereitungsschritte

1.

Glasnudeln mit kochendem Wasser überbrühen und ca. 15 Minuten quellen lassen.

2.

Rettich schälen, putzen und in dünne Scheiben hobeln. Mit etwas Salz bestreuen und ca. 10 Minuten beiseite stellen.

3.

Chilischote putzen, abspülen und fein schneiden. Essig mit Reiswein und Chilischote erhitzen. Mit Salz und Zucker abschmecken und das Öl darunter rühren.

4.

Rettich trocken tupfen, die Marinade darüber geben und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Glasnudeln abgießen und nach Belieben mit einer Küchenschere kleiner schneiden. Kichererbsen abtropfen lassen. Rettich mit Glasnudeln, Kichererbsen und Sesamöl mischen und anrichten.