Rib Eye Steak mit Anchovie-Kapern-Butter

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Rib Eye Steak mit Anchovie-Kapern-Butter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
495
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien495 kcal(24 %)
Protein36 g(37 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin16,7 mg(139 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂7,6 μg(253 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium589 mg(15 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren17,4 g
Harnsäure196 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Für die Steaks
600 g Rib-Eye-Steak
4 EL Öl
1 EL englischer Senf
1 TL Zitronensaft
1 gehackte Knoblauchzehe
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. Curry
1 EL Weinbrand
Salz
Für die Butter
100 g weiche Butter
50 g Sardellen
1 TL Kapern
Zitronensaft
1 Prise Zucker
Salz nach Bedarf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterÖlZitronensaftZuckerKnoblauchzehePfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

1 Aluminiumschale zum Grillen (bei Bedarf)

Zubereitungsschritte

1.
Für das Steak das Fleisch leicht klopfen. Das Öl mit Senf, Zitronensaft, Gewürzen (ohne Salz) und Weinbrand verrühren. Dann die Steaks mit dieser Mischung bestreichen und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Die Steaks am vorgeheizten Grill bei guter Hitze grillen. Die Grilldauer ist je nach dem gewünschten Garzustand und der Fleischdicke je Seite zwischen 6 und 10 Minuten.
2.
Inzwischen für die Butter diese schaumig schlagen. Die Sardellen und Kapern nacheinander fein wiegen und unterrühren. Die Butter mit Zitronensaft und Zucker abrunden, evtl. mit etwas Salz noch nachwürzen.
3.
Die fertig gegrillten Steaks salzen und mit der Gewürzbutter sofort servieren.