Risotto

alla Milanese
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
909
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien909 kcal(43 %)
Protein32 g(33 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium488 mg(12 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren18,8 g
Harnsäure248 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
900 ml Geflügelfond
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
350 g Risottoreis
100 ml Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butter
etwas Parmesan
4 kleine Bratwürste
1 Bund Thymian
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinOlivenölThymianButterZwiebelKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fond erhitzen. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

2.

2 EL Öl in einem großen Schmortopf erhitzen und Zwiebelwürfel und Knoblauch darin glasig dünsten. Reis hinzufügen und unter Rühren ebenfalls glasig dünsten. Wein angießen und weiterrühren, bis der Reis die Flüssigkeit absorbiert hat. Fond in kleinen Mengen unter Rühren angießen und jedesmal warten, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Risotto in 15 Minuten fertig kochen, dann Butter und geriebenen Parmesan unterrühren.

4.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwürste darin von allen Seiten goldbraun braten.

5.

Thymian abspülen, trocken tupfen , die großen Stiele entfernen und den Thymian kurz im restlichen Öl braten.

6.

Risotto mit den Bratwürsten und Thymian servieren.