Risotto mit Spinat

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Risotto mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
600
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien600 kcal(29 %)
Protein15 g(15 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K384,9 μg(642 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure153 μg(51 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium791 mg(20 %)
Calcium349 mg(35 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren15,6 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1 Handvoll
100 g
Pancetta in Scheiben
1
250 g
2 EL
200 ml
trockener Weißwein
750 ml
50 g
frisch geriebener Parmesan
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
gehobelter Parmesan für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatWeißweinParmesanButterBasilikumOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Spinat waschen, putzen und kurz in Salzwasser blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Den Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und ebenfalls fein hacken. Den Pancetta in Streifen schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken. Mit dem Pancetta in heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Den Reis zufügen, kurz mitschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach Brühe in ca. 15-20 Minuten unter gelegentlichem Rühren aufgießen, bis der Reis bissfest gegart und das Risotto cremig ist.

2.

Zum Schluss den Parmesan, Butter, Spinat und Basilikum unter das Risotto rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Auf Teller verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.