Roastbeef auf Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roastbeef auf Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
479
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien479 kcal(23 %)
Protein16 g(16 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E9,1 mg(76 %)
Vitamin K15,8 μg(26 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium792 mg(20 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
50 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
getrockneter Thymian
1
1 TL
1 EL
mittelscharfer Senf
1 EL
heller Essig
1 TL
150 ml
200 g
Roastbeef in dünnen Scheiben
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Süßkartoffeln gründlich waschen und ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Scheiben darauf auslegen. Das Öl mit Salz, Pfeffer und Thymian verrühren und die Scheiben damit einpinseln. Im Ofen ca. 25 Minuten backen.
2.
Für die Creme das Eigelb in einer Schale mit dem Zucker, dem Senf, dem Essig und Meerrettich verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben, bis zur Verwendung kalt stellen.
3.
Die fertigen Kartoffeltaler lauwarm abkühlen lassen und jeweils mit etwas Roastbeef belegen. Darauf einen kleinen Klecks der Sahnecreme setzen und mit den Pfefferbeeren und Schnittlauch garniert servieren.