0

Roher Fisch mit Lauchzwiebeln und Algen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roher Fisch mit Lauchzwiebeln und Algen
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
40 g
Alge getrocknet (oder 400 g blanchierter Spinat)
2
4 EL
1
Knoblauchzehe geschält in dünnen Scheiben geschnitten
weißer Pfeffer
4 EL
400 g
Thunfisch- oder Lachsfilet in Sushiqualität
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Algen mit lauwarmem Wasser bedecken und 10-15 Minuten quellen lassen. Dann in ein Sieb geben, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen, waschen, das Grün in feine Ringe schneiden und das Weiße fein hacken. Öl erhitzen, den Knoblauch und das Frühlingszwiebelweiß zugeben und andünsten, dann die Algen hineingeben, mit Pfeffer würzen und etwa 8-10 Minuten bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren dünsten.

Schritt 2/2

Dann mit Limettensaft ablöschen und auskühlen lassen. Fischfilets in hauchdünne Streifen schneiden. Das Algengemüse nach Bedarf mit Salz abschmecken, den Fisch behutsam untermischen und auf Tellern anrichten. Mit Frühlingszwiebelgrün bestreut servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: Flexispot ergonomische Büroprodukte
VON AMAZON
265,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: Flexispot ergonomische Büroprodukte
VON AMAZON
300,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: Flexispot ergonomische Büroprodukte
VON AMAZON
104,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages