Rollbraten mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rollbraten mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
381
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien381 kcal(18 %)
Protein30 g(31 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A2,9 mg(363 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K31,2 μg(52 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,3 mg(103 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium999 mg(25 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin101 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
6
Zutaten
½ Handvoll gemischte Kräuter z. B. Thymian, Rosmarin, Oregano
3 Knoblauchzehen
2 Scheiben altbackenes Toastbrot
35 g schwarze Oliven ohne Stein
150 g Ricotta
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g getrocknete Tomaten eingelegt in Öl
1 ⅕ kg Schweinerollbraten küchenfertig vorbereitet
3 EL Pflanzenöl
1 kg Möhren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreRicottaTomateToastbrotOlivePflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter bzw. Nadeln von den Stielen zupfen. Den Knoblauch häuten und mit dem entrindeten Toastbrot und den Oliven in einer Küchenmaschine fein mixen. Die Masse mit dem Ricotta vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten abtropfen lassen und in längliche Streifen schneiden.
3.
Den Schweinerollbraten waschen, trocken tupfen und ausbreiten. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuterfüllung darauf verteilen. Anschließend längs einrollen und mit einem Küchengarn zusammenbinden. Den Rollbraten außen mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl in einem Bräter von allen Seiten anbraten. In den vorgeheizten Ofen schieben (mittlere Schiene) und ca. 1h 30 garen. Nach Bedarf jeweils wenig Fleischbrühe angießen und den Braten ab und zu mit der Bratenflüssigkeit übergießen.
4.
Die Möhren schälen und schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In den letzten ca. 30 Minuten zum Braten legen und mit garen.
5.
Den fertig gegarten Schweinerollbraten aus dem Bräter nehmen, das Küchengarn entfernen und den Braten auf eine Platte setzen. In Scheiben geschnitten und mit dem Möhrengemüse servieren.