Rotkraut-Apfel-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotkraut-Apfel-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
170
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien170 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K36,6 μg(61 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium502 mg(13 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Kopf Rotkohl
2 EL Öl
2 Äpfel
½ Zitrone Saft
1 Schalotte
100 ml Rotwein
2 EL Rotweinessig
100 ml Apfelsaft
1 TL Honig
1 TL Kümmel
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotkohlRotweinApfelsaftÖlHonigApfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rotkohl putzen und in Streifen schneiden oder hobeln.
2.
Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
3.
Schalotte fein würfeln.
4.
Schalotte in heißem Öl glasig anschwitzen. Honig und Kümmel zugeben und mit Apfelsaft und Rotwein ablöschen. Rotkohl zugeben und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Min. sanft köcheln lassen. Zum Schluss Apfelspalten zugeben und offen etwa 5 weitere Min. ziehen lassen. Mit Salz abschmecken und servieren.