Rotwein-Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotwein-Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium581 mg(15 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt51 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Erdbeeren
200 g Kirschen entsteint
200 g rote Johannisbeeren
200 g Cranberrys
1 Vanilleschote
400 ml Rotwein
100 ml Portwein
Zucker nach Geschmack
½ Zitrone davon der Saft und Zesten

Zubereitungsschritte

1.
Beeren waschen und trocken tupfen.
2.
Grün der Erdbeeren entfernen (bis auf 2 halbierte Erdbeeren für die Garnitur) und halbieren.
3.
Johannisbeeren, von den Stielen ziehen, bis auf 4 Rispen für die Garnitur.
4.
Portwein, Rotwein, aufgeschlitzter Vanilleschote, Zitronensaft und -zesten und Zucker nach Geschmack aufkochen lassen und etwas einreduzieren lassen. Vom Feuer nehmen, Beeren zugeben und abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen und mind. 1 Stunde kalt stellen. Zum Servieren in eisgekühlte Gläser füllen und mit je einer halben Erdbeere und in Zucker getauchten Johannisbeeren (vorher etwas angefeuchtet) garniert servieren.