Saftiger Apfelkuchen mit Schmand

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Saftiger Apfelkuchen mit Schmand
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
4555
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.555 kcal(217 %)
Protein108 g(110 %)
Fett196 g(169 %)
Kohlenhydrate583 g(389 %)
zugesetzter Zucker173 g(692 %)
Ballaststoffe25,1 g(84 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D10,6 μg(53 %)
Vitamin E23,8 mg(198 %)
Vitamin K137,7 μg(230 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin28,1 mg(234 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure335 μg(112 %)
Pantothensäure8,4 mg(140 %)
Biotin135,2 μg(300 %)
Vitamin B₁₂8,2 μg(273 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium2.470 mg(62 %)
Calcium643 mg(64 %)
Magnesium181 mg(60 %)
Eisen10,7 mg(71 %)
Jod93 μg(47 %)
Zink8,6 mg(108 %)
gesättigte Fettsäuren78,1 g
Harnsäure276 mg
Cholesterin1.392 mg
Zucker gesamt288 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
400 g
180 g
150 g
2
3 EL
6 EL
1 EL
Butter für die Form
Für den Belag
700 g
reife Äpfel z. B. Boskop
2 EL
3
200 g
100 ml
1 Päckchen
Außerdem
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelSchmandMagerquarkZuckerSchlagsahnePflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Für den Teig alle Zutaten miteinander verkneten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl einarbeiten. Sollte er zu trocken sein, noch etwas Milch zugeben. Eine gebutterte Backform (25x35 cm) mit dem Teig auskleiden. Dabei einen hohen Rand formen.
3.
Die Äpfel schälen, vierteln, von den Kerngehäusen befreien, quer in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. Auf dem Teigboden verteilen.
4.
Die Eier mit dem Schmand, der Sahne und Vanillezucker verrühren und über die Äpfel gießen. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen, Stäbchenprobe machen.
5.
Den fertigen Kuchen aus den Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt und in Stücke geschnitten servieren.