Sahnecreme mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sahnecreme mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
692
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien692 kcal(33 %)
Protein12 g(12 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker68 g(272 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K30 μg(50 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium1.011 mg(25 %)
Calcium276 mg(28 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt79 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
5 Blätter
2 EL
250 ml
200 g
½
Limette (Abrieb)
Für das Rhabarbermark
750 g
200 g
3 EL
1 Päckchen
Außerdem
1
50 g
1 Päckchen
50 g
½ gestr. TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberMilchErdbeereSchlagsahneZuckerMehl

Zubereitungsschritte

1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2.
Erdbeeren waschen, putzen und in Würfel schneiden. Gelatine in einem kleinen Topf tropfnass bei schwacher Hitze auflösen, Milch und Mandeln einrühren und geschlagene Sahne unterheben. Erdbeeren und Limettenschale unterrühren, in Portionsförmchen füllen und für ca. 3 Std. kalt stellen.
3.
Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden Zucker, Erdbeersirup und Rhabarber in einer Pfanne leicht karamellisieren. Unter Rühren ca. 5 Minuten dünsten. Die Hälfte des Rhabarbers herausnehmen, beiseite stellen. Den Rest pürieren. Vanillezucker unterrühren.
4.
Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach Puderzucker, Vanillezucker und Mehl unterrühren Masse halbieren und unter eine Hälfte den Kakao rühren. Teig jeweils in ein kleines Spritztütchen aus Pergamentpapier füllen. Hellen Teig zickzackartig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Dunklen Teig dicht daneben spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 4 Minuten backen. Herausnehmen. Rhabarbermark auf 4 Teller verteilen. Erdbeersulz darauf stürzen, Rhabarberstücke darum verteilen. Mit Gebäck anrichten und mit gehackten Pistazien bestreuen.