Salat aus Roter Bete, Radicchio, Räuchermakrele und Sprossen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat aus Roter Bete, Radicchio, Räuchermakrele und Sprossen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein30 g(31 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D6 μg(30 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K8,8 μg(15 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂13,5 μg(450 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.017 mg(25 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod77 μg(39 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure239 mg
Cholesterin123 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Rote Bete vakuumverpackt
1 Kopf Radicchio
1 Handvoll Radieschensprosse
1 Handvoll Alfalfasprossen
600 g geräucherte Makrele
Für die Marinade
4 EL Sonnenblumenöl
1 EL Honig
2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Rote Beete in mundgerechte Stücke schneiden. Den Radiccio waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Sprossen waschen und trocken schütteln.

2.

Alles miteinander locker vermischen und auf 4 Teller verteilen. Die Makrelenstücke darüber geben. Das Öl mit Honig und Essig mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, darüber träufeln, servieren.