print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Scampispießchen mit Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scampispießchen mit Dip
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für die Wasabi-Mayonnaise
½
125 g
2 EL
1 TL
Wasabi Pulver oder Paste
½ TL
Pfeffer frisch gemahlen
Für die Garnelen
24
Garnelen küchenfertig geschält, entdarmt
weißer Pfeffer
24
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Bio-ZitroneMayonnaiseNaturjoghurtWasabiZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Von der Zitrone einige Zesten weg reissen, dann auspressen. Mit Mayonnaise, Joghurt und Wasabi verrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Wasabi-Mayonnaise kalt stellen.
2.
1 EL Butter in einer Pfanne sanft schmelzen und die Garnelen darin bei schwacher Hitze 3-4 Minuten sanft braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann einzeln auf kleine Holzspiesschen stecken. Den Dip mit Zitronenzesten und Pfeffer garnieren und zu den Garnelenspiesschen reichen.
Schreiben Sie den ersten Kommentar