0
Drucken
0

Schafseintopf

mit Pellkartoffeln

Schafseintopf
25 min
Zubereitung
1 h 55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Stange Lauch
2 Knoblauchzehen
800 g Schaffleisch z. B. aus der Schulter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
600 ml Lammfond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Kapern
600 g Kartoffeln
Salz
1 Hand voll Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Lauch gründlich waschen, Enden entfernen, halbieren und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in ca. 5 cm große Würfel schneiden. Im heißem Öl in einem Topf oder Bräter rundherum braun anbraten. Den Lauch mit dem Knoblauch zugeben und mitschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren und mit dem Fond ablöschen. Salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 1,5 Stunden leise schmoren lassen. Die Kapern zugeben. Das Ragout gelegentlich umrühren und nach Bedarf Fond oder Wasser ergänzen.
Knoblauch richtig vorbereiten
2

In der Zwischenzeit Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Dabei einige Stängel zur Deko zurücklegen. 

3

Die Kartoffeln pellen und zusammen mit dem Gulasch auf flachen Tellern anrichten. Mit Schnittlauch garnieren.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 649,00 €
499,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,26 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages