0

Schichtnougat

Schichtnougat
0
Drucken
362
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 75 Stück
500 g
Nougat (Sahnenougat)
80 g
250 g
Nussnugat dunkel
45 g
1 kg
Zartbitterkuvertüre zum Überziehen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Sahnenougat in einem Wasserbad auf 28°C erwärmen (auflösen). Die weiße Kuvertüre klein hacken und in einem Wasserbad unter Rühren schmelzen, bis sie 34°C warm ist. Die weiße Kuvertüre unter den Sahnenougat rühren. Mit dem Nussnougat und der Zartbitterkuvertüre genauso verfahren.
Schritt 2/3
Auf eine mit Backpapier ausgelegte Arbeitsplatte zwei Leisten aus Metall mit einer Höhe von mindestens 2,5 cm parallel nebeneinander legen. Ein Drittel des Sahnenougats dazwischen verteilen (ca. 3 mm hoch). Nachdem dieser angezogen hat, die Hälfte des Nussnougats auf die Fläche des Sahnenougats streichen und warten, bis dieser erkaltet ist. Dies so lange wiederholen, bis aller Nougat aufgebraucht ist. Es entstehen somit fünf Schichten: drei helle und zwei dunkle.
Schritt 3/3
Die Pralinenplatte in etwa 3 Stunden aushärten lassen. Die Metallleisten entfernen. Zartbitterkuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und die Unterseite der Platte dünn damit bestreichen. Fest werden lassen. Die Platte wenden, ebenfalls mit der Zartbitterkuvertüre bestreichen, erkalten lassen und in ca. 2,5 x 2,5 cm große Würfel schneiden.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages