Clever naschen

Veganes Vanillekipferl-Dessert mit Orange

4
Durchschnitt: 4 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Veganes Vanillekipferl-Dessert mit Orange

Veganes Vanillekipferl-Dessert mit Orange - Köstlich geschichtet treffen Vanille und Mandel auf fruchtige Orange! Foto: Daniela Neu

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
488
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Seidentofu liefert hochwertiges Protein und ist leicht verdaulich. Auch die Mandeln punkten mit Eiweiß, sie liefern dazu jedoch noch jede Menge Vitamine, knochenstärkendes Calcium, blutbildendes Eisen sowie eine Reihe Spurenelemente. Außerdem enthalten sie Ballaststoffe, die der Verdauung gut tun und langanhaltend sättigen.

Dieses vegane Dessert können Sie auch mit Mandarinen, Clementinen oder anderem Obst der Saison zubereiten. Wer es etwas süßer mag, kann die gehackten Mandeln noch mit Honig in einer Pfanne karamellisieren oder ein paar zerbröselte Vanille-Kipferl mit schichten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien488 kcal(23 %)
Protein21 g(21 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A11,7 mg(1.463 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E13,1 mg(109 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin31,1 μg(69 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium863 mg(22 %)
Calcium292 mg(29 %)
Magnesium214 mg(71 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure73 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
400 g
2 EL
braunes Mandelmus
2 EL
3 EL
Dattelsirup
1 Prise
200 g
ungeschälte Mandelkerne
2
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Stabmixer, 1 Küchenmaschine oder leistungsstarken Mixer, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Vanilleschote längs halbieren und Mark herauskratzen. Seidentofu zusammen mit Mandelmus, Mandelmehl, Sirup, Vanillemark und Salz fein pürieren, bis eine gleichmäßige Creme entsteht.

2.

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie duften, dann abkühlen lassen. Anschließend 150 g in einem leistungsstarken Mixer zermahlen und unter die Creme rühren. Rest grob hacken.

3.

Orangen schälen, aus einer Orange 8 Schnitze herausschneiden und zur Seite legen. Restliches Fruchtfleisch fein würfeln.

4.

Abwechselnd Creme, Orangenwürfel und geröstete Mandeln in Gläser Schichten, mit Creme enden. Mit Orangenschnitzen und ein paar gehackten Mandeln garniert servieren.

 
Hallo Daniela Neu, ich kann gar nicht glauben, dass in dem Veganen Vanillekipferl-Dessert sooo viele Kalorien stecken sollen. Ist das nicht ein Schreibfehler?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo fitnessi, die Kalorienangabe ist korrekt. Mandeln sind zwar sehr gesund, enthalten aber auch viel (gutes) Fett. Viele Grüße von EAT SMARTER!