Clever naschen

Schokokuchen mit Heidelbeeren im Glas

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schokokuchen mit Heidelbeeren im Glas

Schokokuchen mit Heidelbeeren im Glas - Fruchtiger Schokogenuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
449
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Schokokuchen für gesunde Gefäße hört sich verrückt an, dank dem Myrtillin aus den Heidelbeeren ist dies jedoch möglich. Es sorgt für eine gute Elastizität der Blutgefäße und wirkt so vorbeugend gegen Herz- und Kreislauferkrankungen. Zugleich wirkt es antioxidativ und schützt so unsere Körperzellen vor freien Radikalen.

Der Schokokuchen mit Heidelbeeren im Glas schmeckt lecker und lässt sich auch super vorbereiten. Die gebackenen Kuchen noch heiß verschließen, dann sind diese für einige Tage bis Wochen haltbar. Die Heidelbeeren geben Sie dann frisch auf die Küchlein.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien449 kcal(21 %)
Protein8 g(8 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker18,2 g(73 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C8,4 mg(9 %)
Kalium323 mg(8 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod5,8 μg(3 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren19,2 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin234 mg

Zutaten

für
8
Zutaten
120 g Zartbitterkuvertüre
7 Eier
1 Prise Salz
220 g weiche Butter
100 g Vollrohrzucker
90 g Vollkorn-Semmelbrösel
200 g gemahlene Mandeln
300 g frische Heidelbeeren
1 EL Puderzucker aus Rohrzucker zum Bestauben
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

8 Gläser (á 290 ml Inhalt), 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Kuvertüre klein hacken und in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen lassen. Eier trennen und Eiweiße mit Salz zu steifem Eischnee schlagen. 200 g Butter mit Zucker schaumig schlagen. Eigelbe unterquirlen. 80 g Semmelbrösel, Mandeln und flüssige Schokolade darunter rühren und den Eischnee unterheben. 

2.

Gläser mit restlicher Butter fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Teig in die Gläser füllen und im vorgeheizten Backofen bei 140 °C (Umluft 120 °C; Gas: Stufe 1–2) etwa 35 Minuten (Stäbchenprobe) backen.

3.

Aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen. Zum Servieren Heidelbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Heidelbeeren auf die Küchlein verteilen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.