Clever naschen

Saftiger Schokokuchen im Glas

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Saftiger Schokokuchen im Glas

Saftiger Schokokuchen im Glas - Schokoglück zum Löffeln

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
522
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Verwenden Sie für die saftigen Schokokuchen ausschließlich Zartbitterschokolade, denn diese hat einen höheren Kakaoanteil. Unsere Durchblutung im Gehirn wird durch Kakao verbessert und wir sind so leistungsfähiger und konzentriert. Auch die Mandeln sind gut für unser Hirn, denn ihr hohe Gehalt an Magnesium, Phosphor, Vitamin E und Niacin wirkt sich positiv auf unsere Nervenzellen aus.

Möchten Sie die saftigen Schokokuchen direkt servieren, dann können Sie diese auch in Muffinsförmchen backen. Der Teig ergibt in etwa 12 Muffins. 

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien522 kcal(25 %)
Protein12 g(12 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker19,4 g(78 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium524 mg(13 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod6,3 μg(3 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren20,3 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin254 mg

Zutaten

für
8
Zutaten
200 g
Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)
200 g
weiche Butter
8
100 g
150 g
50 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

8 Gläser mit Deckel, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Schokolade hacken und 150 g über einem Wasserbad schmelzen. Butter schaumig rühren. Eier trennen. Nach und nach Eigelbe und geschmolzene Schokolade unter die Butter rühren.

2.

Eiweiße mit Zucker steif schlagen, dann vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben. Mehl mit Mandeln und restlicher Schokolade vermischen und ebenfalls unterheben. Teig in die Gläser füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 2) etwa 40 Minuten backen.

3.

Herausnehmen, Deckel darauf setzen und auskühlen lassen. Auf diese Weise bleiben die kleinen Schokokuchen saftig.

 
Hallo:) Kann man die kleinen Kuchen auch einen Tag vorher backen? Bzw in meinem Fall einen Tag vor dem Geburtstagskaffee? Sind sie dann schon zu trocken oder schmecken sie genauso? Schonmal Danke😊
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Nickenig, mit Deckel sollten die Küchlein auch bis zum nächsten Tag saftig bleiben. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Dies war der Geburtstagskuchen für mein Schatzi, da wir unterwegs waren hat sich natürlich ein Kuchen im Glas angeboten. Super lecker muss ich sagen und werde ich bald wieder backen. Ist auch eine schöne Idee zum verschenken !