Clever naschen

Plätzchen mit weißer Schokolade

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Plätzchen mit weißer Schokolade

Plätzchen mit weißer Schokolade - Saftiges Gebäck mit leicht fruchtiger Note

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
88
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Plätzchen mit weißer Schokolade punkten mit Pinienkernen, welche reichlich Phosphor sowie gesunde Omega-3-Fettsäuren liefern. Ersteres ist wichtig für starke Knochen und Zähne sowie den Aufbau gesunder Zellen im Körper. Zweiteres können nachweislich die Fettwerte im Blut senken. Orangen stärken das Immunsystem, da sie Polyphenole enthalten, welche Entzündungen hemmen und eine antioxidative Wirkung haben. 

Sie können die weiße Schokolade auch durch Zartbitterschokolade ersetzten. Durch den hohen Kakaoanteil wirkt sich diese positiv auf Ihr Stresslevel und Ihre Laune aus. 

Die Pinienkerne können ebenfalls durch andere Nusssorten ersetzt werden. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien88 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium38 mg(1 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
60
Zutaten
400 g Dinkelmehl Type 1050
½ TL Salz
½ TL Backpulver
½ TL Natron
200 g weiße Schokolade (Tropfen)
50 g Pinienkerne
1 unbehandelte Orange
200 g Butter
200 g Vollrohrzucker
2 Msp. Bourbon-Vanille
2 Eier
20 g Puderzucker aus Rohrohrzucker
Zubereitung

Küchengeräte

2 Backbleche, 2 Backpapiere, 1 Handmixer, 1 feine Reibe, 2 Schüsseln, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

1.

Dinkelmehl mit Salz, Backpulver, Natron, weißen Schokotropfen und Pinienkernen vermischen. Orange heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Anschließend zur Mehlmischung geben. Butter mit Vollrohrzucker und Bourbon-Vanille cremig schlagen. Eier unterrühren. Danach die Mehlmischung untermengen. 

2.

Mit Hilfe eines Teelöffels kleine Teigportionen abnehmen. Zu Kugeln formen und mit etwas Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 15 Minuten backen.

3.

Herausnehmen und auf ein Kuchengitter geben. Noch warm mit Puderzucker bestreuen. Auskühlen lassen und luftdicht verpackt aufbewahren.