Schweinebraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinebraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
994
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien994 kcal(47 %)
Protein66 g(67 %)
Fett81 g(70 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁3,7 mg(370 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin30 mg(250 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin18 μg(40 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium1.135 mg(28 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink13,2 mg(165 %)
gesättigte Fettsäuren36,8 g
Harnsäure563 mg
Cholesterin317 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ kg Schweineschulter mit Schwarte
50 g Butterschmalz
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
gemahlener Kümmel
Paprikapulver
5 EL mittelscharfer Senf
5 EL Crème fraîche
½ Kästchen Gartenkresse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Crème fraîcheSenfButterschmalzSalzPfefferKümmel

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Fleisch unter fließendem Wasser waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden (dabei ab nicht das Fleisch verletzen). Das Fleisch von allen Seiten mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel einreiben. Schweineschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch hineinlegen. Das Fleisch 95 -105 Minuten braten, bis die Kruste knackig braun ist. Zwischendurch das Fleisch immer wieder mit dem abfließendem Fett bepinseln.
2.
Den Senf mit dem Creme fraiche verrühren, die Kresseblättchen abschneiden und vorsichtig unter die Creme ziehen.
3.
Zum Schweinebraten servieren.