Schweinebraten mit Pflaumenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinebraten mit Pflaumenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Schweinerollbraten ohne Schwarte, küchenfertig vorbereitet
Pfeffer aus der Mühle
600 g
blaue Pflaumen
½ TL
gemahlener Zimt
½ TL
gemahlen Nelke
1 Prise
gemahlener Piment
2 EL
2
¼
400 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzPfefferPflaumeZimtNelkePiment

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, ausbreiten und salzen und pfeffern.
3.
Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und die Hälfte in schmale Streifen schneiden. Mit der Hälfte der Gewürze mischen, auf dem Fleisch verteilen, aufrollen, mit Küchengarn binden und salzen und pfeffern.
4.
In einem Bräter das Butterschmalz zerlassen und das Fleisch rundherum goldbraun braten.
5.
Kurz herausnehmen und beiseite legen.
6.
Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Den Sellerie schälen und in grobe Stücke teilen.
7.
Mit den Zwiebeln in den Bräter geben und anschwitzen, das Fleisch darauf setzen, die Brühe angießen und im vorgeheizten Ofen 60-70 Minuten schmoren lassen. Dabei das Fleisch immer wieder mit der Brühe begießen.
8.
Nach der Hälfte der Garzeit die restlichen Pflaumen mit den Gewürzen zugeben und untermischen.
9.
Den Braten aus den Ofen nehmen, von dem Garn befreien, in Scheiben schneiden und mit dem Obst und Gemüse auf einer Platte angerichtet servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Pflaume waschen und ganz einfach entsteinen
Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen