Seeteufel mit Gemüsenudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seeteufel mit Gemüsenudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
814
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien814 kcal(39 %)
Protein20 g(20 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K51,9 μg(87 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium800 mg(20 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren22,5 g
Harnsäure161 mg
Cholesterin91 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Tagliatelle
Salz
2 große Möhren
1 mittlere Lauchstange
1 Zucchini
90 g Medaillons vom Seeteufelfilet (à ca. 80 - 8 Medaillons vom Seeteufelfilets)
2 Schalotten
3 Zweige Thymian
150 ml Weißwein
100 ml Fischfond
4 EL Weißweinessig
1 EL saure Sahne
150 g kalte Butter gewürfelt
4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhren schälen, Zucchini waschen; beides vierteln und mit Hilfe des Sparschälers längs in dünne Bandnudelform schneiden. Lauch halbieren, waschen und ebenfalls in Bandnudelform schneiden.
2.
Schalotten schälen, sehr fein würfeln und in 1 EL Butter anschwitzen. Thymian, 3 EL Essig, Weißwein und Fischfond hinzufügen und bis auf 4 EL einkochen lassen. Den Thymian entfernen und Creme fraiche einrühren. Nach und nach die Butterwürfel hineinrühren, dabei die Sauce nicht mehr kochen lassen. Mit Salz und Essig abschmecken.
3.
Zwischenzeitlich Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, dann abgießen und gut abtropfen lassen.
4.
Fischmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen, in 2 EL Olivenöl auf beiden Seiten jeweils eine Minute braten, herausnehmen und warm halten. Übriges Olivenöl in die Pfanne geben und die Gemüsenudeln unter ständigen Rühren darin anbraten. Tagliatelle untermischen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller anrichten. Die Seeteufelmedaillons darauf anrichten und mit der Sauce servieren.