0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 35 min
Zubereitung
Kalorien:
219
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert219 kcal(10 %)
Protein10 g(10 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K42,7 μg(71 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium292 mg(7 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin73 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL
4 EL
125 g
3 Stiele
glatte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
2
2
scharfe Peperoni
1
kleine grüne Paprikaschote
3 EL
½ TL
Cumin gemahlen
1
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Bockshornkleesamen-Pulver in eine Schüssel geben und mit 325 ml kaltem Wasser begießen, etwa 2 Std. quellen lassen. Reis in einem Sieb kalt abspülen, mit 8 EL Wasser und 1 Prise Salz bei schwacher Hitze in etwa 20 Min. zugedeckt garen, beiseite stellen.
2.
Hackfleisch in eine Schüssel geben. Petersilienblättchen hacken, mit je 1 Prise Salz und Pfeffer untermischen und kleine Bällchen formen. 250 ml Wasser mit Salz aufkochen, die Bällchen darin etwa 5 Min. vorgaren, herausheben. Brühe und Bällchen beiseite stellen. Schnittlauch grob hacken. Knoblauch häuten und würfeln. Peperoni putzen, abbrausen. 2 Peperoni putzen, abbrausen, 2 Peperoni in Stücke schneiden und mit Schnittlauch und Knoblauch im Blitzhacker zerkleinern.
3.
Vom Bockshornklee-Pulver das Wasser vorsichtig abgießen. Den Brei mit einem Holzlöffel kräftig schlagen, bis er schaumig wird. 125 ml kaltes Wasser in die Mitte gießen, nach etwas 2 Min. vorsichtig abgießen. Paprikaschote halbieren, putzen und klein würfeln. Die Dritte Peperoni in Streifchen schneiden.
4.
In einem Topf das Öl mittelstark erhitzen. Paprika, Peperonistreifchen und Fleischbällchen hineingeben. Bällchen mit Kreuzkümmel bestreuen und zerdrücken. Ei und Reis unterrühren. Brühe und das zerkleinerte Gemüse unterrühren, aufkochen lassen. Bockshornklee-Brei dazugeben, jedoch nicht unterrühren. Etwa 1 Min. bei starker Hitze aufkochen, dann sofort im Topf servieren.