Spaghetti mit Tapenade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Tapenade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
496
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien496 kcal(24 %)
Protein15 g(15 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K6,7 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium253 mg(6 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure73 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spaghetti
Salz
1 hartgekochtes Ei
½ Bund Basilikum
2 Sardellenfilets
100 g schwarze Oliven ohne Stein
4 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiOliveOlivenölBasilikumZitronensaftSalz

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2.
Ei pellen und hacken.
3.
Basilikumblättchen in Streifen schneiden. Sardellenfilets hacken.
4.
Für die Tapenade die Oliven zusammen mit Öl, Zitronensaft und geschälter
5.
Knoblauchzehe pürieren. Mit Pfeffer abschmecken.
6.
Die Nudeln abgießen, dabei 1/2 Tasse Kochwasser aufheben. Die
7.
Nudeln zusammen mit dem Kochwasser in eine Schüssel geben. Gehacktes Ei, Basilikum, Sardellen und Oliven-Tapenade mit den Nudeln vermengen.